Die vielen Krisen unserer Zeit schaden dem Zusammenhalt. Was mehrere Studien und Befragungen der letzten Zeit zeigen, kann mittlerweile fast jede/r von uns im eigenen Umfeld bestätigen. Gerade auch in den Einrichtungen unserer Verbände kommen immer mehr Klient*innen mit Zukunfts- und Existenzängsten auf uns zu. Die Krisen treffen die Schwächsten zuerst.

Mit der Kampagne „Zusammen Hessen stärken“ wollen wir gemeinsam mit weiteren Akteur*innen zeigen, wo Zusammenhalt gelingt und was wir als Verbände für diesen Zusammenhalt tun. Mit unserem großen Netzwerk an Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen sind wir gerade auch in Krisenzeiten da für alle Menschen – in den Städten und auf dem Land. Wir wissen genau, mit welchen Maßnahmen und in welchen Bereichen nachgebessert werden muss, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt wiederherzustellen bzw. zu stärken. In unseren Fach-Gremien haben wir Handlungsempfehlungen für die politischen Entscheidungsträger*innen entwickelt und wollen mit ihnen konkret auf politische Vorhaben der künftigen Landesregierung Einfluss nehmen. Unabhängig von parteipolitischen Konkurrenzen muss es darum gehen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt im Land nachhaltig zu stärken.

Unsere Handlungsempfehlungen für eine Soziale Politik

Lesen Sie hier unsere Handlungsempfehlungen, die wir als Liga Hessen den politischen Entscheidungsträger*innen im Landtagswahljahr an die Hand geben möchten.

Lösungen und Wege für ein soziales Hessen, das alle in den Blick nimmt.

Download: pdf-Datei: 4 MB