Skip to main content

Stellungnahmen

AK 4 Menschen mit Behinderungen, AK 2 Armut, Gefährdung und Integration, Stellungnahmen
12.07.2018

Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Fraktionen CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für ein Gesetz zur Umsetzung des BTHG

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V. nimmt Stellung zum Gesetzentwurf für ein Gesetz zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)Mehr Informationen


Positionen

AK 2 Armut, Gefährdung und Integration, Positionen
15.08.2018

Die Liga Hessen fordert bezahlbaren Wohnraum für alle Hessen

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V. fordert mit ihrem Positionspapier „Mehr als ein Dach über dem Kopf - Wohnen ist ein Menschenrecht“ die Landespolitik auf, aktiv gegen die sich zuspitzende Situation auf dem Wohnungsmarkt in Hessen vorzugehen und bezahlbaren Wohnraum für alle Hessen zu ermöglichen. Mehr Informationen


Treffer 1 bis 1 von 57
<< Erste < Vorherige 1-1 2-2 3-3 4-4 5-5 6-6 7-7 Nächste > Letzte >>

Stellungnahmen

Stellungnahmen, AK 5 Kinder, Jugend, Frauen und Familie
13.07.2018

Stellungnahme zum Gesetzentwurf der FDP-Fraktion für ein Viertes Gesetz zur Änderung des HKJGB

Lesen Sie hier die Stellungnahme der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V. zum Gesetzentwurf der FDP-Fraktion für ein Viertes Gesetz zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches (HKJGB)Mehr Informationen


Treffer 1 bis 1 von 81
<< Erste < Vorherige 1-1 2-2 3-3 4-4 5-5 6-6 7-7 Nächste > Letzte >>

Projekte gegen Armut im Video-Porträt

Beim Parlamentarischen Abend der Liga Hessen wurden sechs Projekte der Liga-Verbände vorgestellt, die einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpfung in Hessen beitragen. Die Projekte sind hier im Video-Porträt zu sehen und stehen stellvertretend für die vielen weiteren hessenweiten Angebote der Verbände, die hilfesuchenden Menschen ganz konkret Lösungen bieten.

 

Sozialwirtschaftsstudie Hessen

Die Wohlfahrtsverbände in Hessen sind mehr als Dienstleister und Einrichtungsträger. Sie sind Anwalt für benachteiligte Menschen, gestalten Sozialpolitik und tragen einen erheblichen Teil zu Hessens Wirtschaft bei.

Das zeigen auch die Ergebnisse aus der Sozialwirtschaftsstudie, die das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) im Auftrag der Liga durchgeführt hat.

Die Studie wurde bei der hessenweiten Aktionswoche "WIR sind Gesellschaft" 2017 in Einrichtungen der Liga-Verbände direkt vor Ort vorgestellt und diskutiert. 

HIER gibt es die Sozialwirtschaftsstudie zum Download (2,6 MB)

Den von der Liga Hessen erstellten Kurzbericht mit den wesentlichen Ergebnissen der Sozialwirtschaftsstudie können Sie HIER herunterladen (700 KB).

Ansprechpartner und Informationen für Geflüchtete in Hessen

Hessischer Elisabeth-Preis für Soziales wurde verliehen

Am 18. April 2018 ist zum ersten Mal der Hessische Elisabeth-Preis für Soziales im Rathaus Wiesbaden verliehen worden: Acht herausragende Projekte im Schaffensbereich Demenz sind von der Jury unter Vorsitz von Sozialminister Grüttner ausgezeichnet worden. 


>> Informationen zu den Preisträgern und der Verleihung sowie eine Bildergalerie finden Sie unter www.hessischer-elisabethpreis.de <<