Skip to main content

Stellungnahmen

AK 5 Kinder, Jugend, Frauen und Familie, Stellungnahmen

Stellungnahmen

AK 5 Kinder, Jugend, Frauen und Familie, Stellungnahmen

Presse

Presse
14.10.2014

Soziales hat wieder höheren Stellenwert in der hessischen Landespolitik

Erfreut nimmt die Liga Hessen zur Kenntnis, dass Soziale Arbeit in der hessischen Landespolitik wieder einen höheren Stellenwert bekommt. Wichtige Leistungen für die Frauenhäuser, die Schuldnerberatung und die Interventionsstellen werden wieder mit Landesmitteln gefördert und für die Legislaturperiode abgesichert. Jedoch erwartet die Liga, dass die Umsetzung einen echten Mehrwert für die soziale Infrastruktur und die Menschen bedeutetMehr Informationen


Juroren ermitteln die besten Projekte

Nach dem Ende der Bewerbungsfrist sichten die Juroren jetzt alle eingegangenen Unterlagen. Sie ermitteln nach den Kriterien Innovationsgehalt, Übertragbarkeit und Nachhaltigkeit die besten Projekte zum Thema "Chancen geben - Kinderarmut bekämpfen" und laden sie zur Preisverleihung am 28. Mai 2019 ins Wiesbadener Rathaus ein. 

>> Informationen zur Preisverleihung und zur Jury finden Sie unter www.hessischer-elisabethpreis.de <<

Sozialwirtschaftsstudie Hessen

Die Wohlfahrtsverbände in Hessen sind mehr als Dienstleister und Einrichtungsträger. Sie sind Anwalt für benachteiligte Menschen, gestalten Sozialpolitik und tragen einen erheblichen Teil zu Hessens Wirtschaft bei.

Das zeigen auch die Ergebnisse aus der Sozialwirtschaftsstudie, die das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) im Auftrag der Liga durchgeführt hat.

Die Studie wurde bei der hessenweiten Aktionswoche "WIR sind Gesellschaft" 2017 in Einrichtungen der Liga-Verbände direkt vor Ort vorgestellt und diskutiert. 

HIER gibt es die Sozialwirtschaftsstudie zum Download (2,6 MB)

Den von der Liga Hessen erstellten Kurzbericht mit den wesentlichen Ergebnissen der Sozialwirtschaftsstudie können Sie HIER herunterladen (700 KB).