Skip to main content

Stellungnahmen

AK 4 Menschen mit Behinderungen, Stellungnahmen
02.03.2018

Stellungnahme zum Gesetzesentwurf der LINKEN für ein Hess. Gesetz zum Wahlrecht für vollbetreute Menschen

Die Liga Hessen nimmt Stellung zum vorgelegten Gesetzesentwurf der Fraktion DIE LINKE für ein Hessisches Gesetz zum Wahlrecht für vollbetreute Menschen.   Mehr Informationen


Positionen

AK 5 Kinder, Jugend, Frauen und Familie, Positionen
03.04.2018

Zwischenbilanz zu „InteA" (Integration durch Anschluss und Abschluss)

Das zum Schuljahr 2015/2016 an den beruflichen Schulen eingeführte Sprachförderkonzept InteA geht inzwischen in das dritte Jahr seines Bestehens. Die Liga mit einer Zwischenbilanz.Mehr Informationen


Presse

Presse
30.08.2018

Projekt: Integration vor Ort (InvO) bekommt Besuch

Die Forderung der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V. „Armut bekämpfen. Zusammenhalt stärken“ an die künftige Landesre-gierung kommt auf Tour: Staatsminister Stefan Grüttner begleitete am Mittwoch den Streetworker Cristian Clej und informierte sich über das Projekt des Caritasverbandes Offenbach und der Diakonie Offenbach-Dreieich-Rodgau. Mehr Informationen


Projekte gegen Armut im Video-Porträt

Beim Parlamentarischen Abend der Liga Hessen wurden sechs Projekte der Liga-Verbände vorgestellt, die einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpfung in Hessen beitragen. Die Projekte sind hier im Video-Porträt zu sehen und stehen stellvertretend für die vielen weiteren hessenweiten Angebote der Verbände, die hilfesuchenden Menschen ganz konkret Lösungen bieten.

 

Sozialwirtschaftsstudie Hessen

Die Wohlfahrtsverbände in Hessen sind mehr als Dienstleister und Einrichtungsträger. Sie sind Anwalt für benachteiligte Menschen, gestalten Sozialpolitik und tragen einen erheblichen Teil zu Hessens Wirtschaft bei.

Das zeigen auch die Ergebnisse aus der Sozialwirtschaftsstudie, die das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) im Auftrag der Liga durchgeführt hat.

Die Studie wurde bei der hessenweiten Aktionswoche "WIR sind Gesellschaft" 2017 in Einrichtungen der Liga-Verbände direkt vor Ort vorgestellt und diskutiert. 

HIER gibt es die Sozialwirtschaftsstudie zum Download (2,6 MB)

Den von der Liga Hessen erstellten Kurzbericht mit den wesentlichen Ergebnissen der Sozialwirtschaftsstudie können Sie HIER herunterladen (700 KB).

Ansprechpartner und Informationen für Geflüchtete in Hessen

Bewerbungsphase für Hessischen Elisabeth Preis 2019 ist gestartet

Anfang September ist zum zweiten Mal der Hessische Elisabeth Preis für Soziales gestartet. Das Thema lautet: "Chancen geben - Kinderarmut bekämpfen". Bis zum 30. November 2018 können sich verschiedene Institutionen mit Projekten und Ideen bewerben, die Kindern und Jugendlichen Chancen geben, aus ihrer sozialen Situation herauszukommen oder diese zu verbessern.  


>> Informationen zur Bewerbung und zu dem Bewerbungsformular sowie eine Bildergalerie von der ersten Preisverleihung finden Sie unter www.hessischer-elisabethpreis.de <<