Skip to main content

Presse

AK 6 Arbeitsmarktpolitik, Presse
03.04.2018

Wohin mit den über 5.000 Abgänger*innen aus den InteA-Klassen?

Die Liga Hessen richtet in ihrer Pressemeldung den Fokus auf die Gruppe junger Zugewanderter, die in diesem Sommer die Berufsschulen verlassen werden. Sie benötigen u.a. ein breiteres Spektrum an Ausbildungsberufen und den Zugang zu niedrigschwelligen Angeboten.Mehr Informationen


Presse

Presse, AK 2 Armut, Gefährdung und Integration
21.03.2018

Gemeinsam gegen Armut

Parlamentarischer Abend der Liga Hessen thematisiert Armut / Nils Möller übernimmt Liga-Vorsitz


Stellungnahmen

Stellungnahmen, AK 2 - Allianz für Wohnen
14.02.2018

Stellungnahme Verfassungsänderung zum Recht auf Wohnen

Die Liga bezieht Stellung zum Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE zur Ergänzung von Artikel 8 der Verfassung des Landes Hessen um ein Recht auf WohnenMehr Informationen


Projekte gegen Armut im Video-Porträt

Beim Parlamentarischen Abend der Liga Hessen wurden sechs Projekte der Liga-Verbände vorgestellt, die einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpfung in Hessen beitragen. Die Projekte sind hier im Video-Porträt zu sehen und stehen stellvertretend für die vielen weiteren hessenweiten Angebote der Verbände, die hilfesuchenden Menschen ganz konkret Lösungen bieten.

 

Hessischer Preis für Innovation und Gemeinsinn im Wohnungsbau

Gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen lobt die Liga Hessen erstmals einen Wohnungsbaupreis aus: Unter dem Motto „Hessischer Preis für Innovation und Gemeinsinn im Wohnungsbau – Mut zum Experiment“ sollen realisierte Projekte oder Konzepte in der Entwurfsphase ausgezeichnet werden, bei denen Nachbarschaft und das Miteinander der Bewohner im Vordergrund stehen. Die Architektur der Gebäude, ob Bestand oder Neubau, sollte diesen Anspruch widerspiegeln. Kriterien sind neben dem Innovationsgrad und der Förderung des Gemeinsinns u.a. die Wohnqualität und die Baukultur.

Insgesamt steht ein Preisgeld von 40.000 Euro zur Verfügung, über dessen Aufteilung die Jury aus Vertreter*innen der beteiligten Institutionen und weitere Experten zu Wohnprojekten und Wohnungsbau entscheiden.

>> Bis zum 6. Juli 2018 können sich Projekte über einen Online-Projektbogen bewerben.

>> Informationen und Downloads unter https://wohnungsbau.hessen.de/innovation-und-gemeinsinn-im-wohnungsbau

Sozialwirtschaftsstudie Hessen

Die Wohlfahrtsverbände in Hessen sind mehr als Dienstleister und Einrichtungsträger. Sie sind Anwalt für benachteiligte Menschen, gestalten Sozialpolitik und tragen einen erheblichen Teil zu Hessens Wirtschaft bei.

Das zeigen auch die Ergebnisse aus der Sozialwirtschaftsstudie, die das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) im Auftrag der Liga durchgeführt hat.

Die Studie wurde bei der hessenweiten Aktionswoche "WIR sind Gesellschaft" 2017 in Einrichtungen der Liga-Verbände direkt vor Ort vorgestellt und diskutiert. 

HIER gibt es die Sozialwirtschaftsstudie zum Download (2,6 MB)

Den von der Liga Hessen erstellten Kurzbericht mit den wesentlichen Ergebnissen der Sozialwirtschaftsstudie können Sie HIER herunterladen (700 KB).

Hessischer Elisabeth-Preis für Soziales wurde verliehen

Am 18. April 2018 ist zum ersten Mal der Hessische Elisabeth-Preis für Soziales im Rathaus Wiesbaden verliehen worden: Acht herausragende Projekte im Schaffensbereich Demenz sind von der Jury unter Vorsitz von Sozialminister Grüttner ausgezeichnet worden. 


>> Informationen zu den Preisträgern und der Verleihung sowie eine Bildergalerie finden Sie unter www.hessischer-elisabethpreis.de <<

Ansprechpartner und Informationen für Geflüchtete in Hessen