Pressemeldungen

Presse
29.09.2017

Junge hilfebedürftige Menschen nicht alleine lassen!

Die Liga Hessen fordert: Die Kinder- und Jugendhilfe muss handeln und darf junge Menschen ab ihrer Volljährigkeit im Behörden-Dschungel nicht alleine lassen.Mehr Informationen


Presse
25.09.2017

Mehr Geld für Soziales

Das von Sozialminister Grüttner vorgestellte Sozialbudget für 2018 und 2019 wird von der Liga begrüßt. Mehr Informationen


Presse
01.09.2017

Hessischer Elisabeth-Preis für Soziales

Erstmals vergibt die Liga Hessen in Kooperation mit der Hessischen Landesregierung und LOTTO Hessen den "Hessischen Elisabeth-Preis für Soziales 2018". Thema der ersten Ausschreibung: „Lebensqualität von Menschen mit Demenz"Mehr Informationen


AK 5 Kinder, Jugend, Frauen und Familie, Presse
30.08.2017

Der Anfang ist gemacht

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V. zeigt sich erfreut über die Meldung der Hessischen Landesregierung, die Beitragsfreiheit für die über Dreijährigen in Kindertageseinrichtungen in Hessen ab August 2018 einzuführen.Mehr Informationen


AK 2 Armut, Gefährdung und Integration, Presse
24.07.2017

Rückkehrberatung darf nicht einschüchtern

In Hessen wird der Druck auf Geflüchtete erhöht, einer so genannten freiwilligen Rückkehr in ihr Herkunftsland zuzustimmen. Dies beobachtet die Liga der Freien Wohlfahrtspflege mit großer Sorge und äußert Kritik.Mehr Informationen


Presse
10.05.2017

Liga Hessen veröffentlicht Sozialwirtschaftsstudie Hessen

In der hessenweit stattfindenden Liga-Aktionswoche "WIR sind Gesellschaft" stellt die Liga die von ihr in Auftrag gegebene Sozialwirtschaftsstudie vor, die interessante Ergebnisse zur Rolle der Wohlfahrtsverbände in Gesellschaft und Wirtschaft zutage bringt.Mehr Informationen


Presse
31.03.2017

Unverzichtbar für das soziale Netz

Die Liga-Aktionswoche wurde "WIR sind Gesellschaft" war ein Erfolg. Mehr als 450 Gäste kamen zu der hessenweiten Veranstaltungswoche in die Einrichtungen der Wohlfahrtsverbände.Mehr Informationen