Direkt zum Inhalt
« April 2014 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Pressemeldungen

Eine Ebene höher
Pressemeldungen Vorsitzwechsel in der Liga Hessen
Turnusmäßig hat am 30. Januar 2014 der Vorsitz in der Liga Hessen gewechselt. Neuer Vorsitzender ist Thomas Przibilla, Hauptgeschäftsführer des Bezirksverbandes der Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd. 4. Februar 2014
Pressemeldungen Koalitionsvertrag: Sozialbudget gute Grundlage für mehr Planungssicherheit - KiföG sofort ändern
Die Liga Hessen begrüßt, dass der Koalitionsvertrag die Schaffung eines Sozialbudgets vorsieht. Das wird zu mehr Planungssicherheit führen. Jedoch ist die Liga enttäuscht, dass das KiföG nicht geändert wird und zunächst nur evaluiert werden soll. 19. Dezember 2013
Pressemeldungen Drängende sozialpolitische Themen berücksichtigen
Direkt nach der Landtagswahl hatte die Liga Hessen einen Forderungskatalog an die künftige Hessische Landesregierung vorgelegt. Die Liga erwartet von den Koalitionsverhandlungen, dass soziale Themen eine vorrangige Rolle spielen.
Pressemeldungen Sparen auf Kosten der Kinder mit Behinderung
Kommunen blockieren Verhandlungen zur Integration behinderter Kinder. 21.November 2013
Pressemeldungen Neue Konzepte in der Arbeitsmarktpolitik erforderlich
Fast alle Parteien sehen in einem Sozialen Arbeitsmarkt ein gezieltes Unterstützungsangebot für besonders benachteiligte Langzeitarbeitslose. Die Liga Hessen fordert daher einen Sozialen Arbeitsmarkt als wichtiges Ziel einer neuen Sozialpolitik in Hessen. 08.11.2013
Pressemeldungen Unterzeichnung "Charta der Vielfalt"
Die Liga Hessen ist der Charta der Vielfalt beigetreten. In einer Feierstunde im Hessischen Ministerium der Justiz, für Integration und Europa haben Vertreter der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen im Beisein von Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn und Staatssekretär Dr. Rudolf Kriszeleit die Charta der Vielfalt unterzeichnet. 05.11.2013
Pressemeldungen Sozialpolitische Forderungen der Liga an die künftige Landesregierung
Hessen muss in den nächsten fünf Jahren sozial und gerecht sein. Diese Position vertritt die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. und stellte heute in einer Pressekonferenz ihre sozialpolitischen Forderungen an die künftige Landesregierung vor. 30.09.2013
Pressemeldungen Qualitätsverlust bei Betreuung behinderter Kinder in Kitas befürchtet
Zahlen die Kinder jetzt die Zeche? 13.09.2013
Pressemeldungen Kitas brauchen gute, verbindliche Rahmenbedingungen. Inklusion ist von allergrößter Bedeutung
Anlässlich der Liga-Fachveranstaltung "Schlüssel zu guter Bildung, Erziehung und Betreuung in Hessen" am 04.09.2013 in Frankfurt/Main unterstreicht die Liga Hessen die Notwendigkeit guter und verbindlicher Rahmenbedingungen für die Kindertageseinrichtungen im Land. 04.09.2013
Pressemeldungen Arbeit finanzieren - Öffentlich geförderte Beschäftigung
Die Liga Hessen und LAG Arbeit in Hessen fordern einen öffentlich geförderten Arbeitsmarkt - Kampagne „Pro Arbeit“ in Hessen gestartet. 15.08.2013
Pressemeldungen Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge brauchen besonderen Schutz
Umgang mit unbegleiteten Flüchtlingskindern: Stärken und Schwächen des hessischen Clearingerlasses – Positionspapier der Liga Hessen benennt Probleme und Handlungsnotwendigkeiten. 17.07.2013
Pressemeldungen Arbeit finanzieren nicht Arbeitslosigkeit
Die Liga Hessen fordert einen radikalen Kurswechsel bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen, als Konsequenz aus dem Skandal, den der Bundesrechnungshof jetzt in der Bundesagentur für Arbeit aufgedeckt hat. 27.06.2013
Pressemeldungen Gesetz für Härtefallkommission muss nachgebessert werden
Liga mahnt Änderungen an – „Kommission leistet gute Arbeit“ – „Humanes Korrektiv“ 28.05.2013
Pressemeldungen Änderungen am Kinderförderungsgesetz reichen nicht aus
Kritik der Liga bei den Themen Inklusion, Gruppengröße und Verlässlichkeit der Finanzierung. 18.04.2013
Pressemeldungen Liga unterstreicht im Landtag Bedenken gegen geplantes Kinderförderungsgesetz in Hessen
Wohlfahrtsverbände legen Argumentationspapier vor Sozialwissenschaftler teilt Sorge der Liga 07.03.2013
Pressemeldungen Liga der Freien Wohlfahrtspflege startet Kampagne gegen das geplante Kinderförderungsgesetz KiföG
Wohlfahrtsverbände und Aktionspartner befürchten deutliche Verschlechterung der Standards in Kindertagesstätten 14.02.2013
Pressemeldungen Liga-Pressemeldung zum geplanten Hessischen Kinderförderungsgesetz
Geplantes Hessisches Kinderförderungsgesetz bedeutet Qualitätsverlust in Kitas. Auftrag zur Inklusion von Kindern mit Behinderungen fehlt. 11.12.2012
Pressemeldungen Verdopplung Betriebsintegrierter Beschäftigungsplätze angestrebt
Weiterentwicklung der Übergänge zwischen Werkstätten und Arbeitsmarkt in Hessen. Gemeinsame Pressemitteilung des LWV mit der Liga Hessen und den Verbänden privater Träger vom 19.09.2012
Pressemeldungen Finanzierung Schwangerschafts-konfliktberatung
Die Liga-Hessen fordert vom Land Hessen auch die Kosten für die betriebliche Altersvorsorge der Mitarbeitenden in der Schwangeren- und Schwangerschafts-konfliktberatung zu übernehmen. 26. Oktober 2012
Pressemeldungen Parlamentarischer Abend der Liga-Hessen unter dem Motto: ARMES REICHES HESSEN
Mit Blick auf den hessischen Landessozialbericht und die sich in ganz Deutschland verfestigende Armut, wurde angeregt über die Armuts- und Reichtumsverteilung in Hessen diskutiert und von der hessischen Landesregierung ein Konzept zur Armutsprävention und –bekämpfung gefordert. 28.09.2012
Pressemeldungen Gesund aufwachsen für alle in der Kommune
Die Liga Hessen befürwortet und unterstützt den Kommunalen Partnerprozess "Gesund aufwachsen für alle in der Kommune". Für die Liga Hessen ist der Partnerprozess ein wichtiger Schritt, kommunales Handeln im Bereich der Gesundheitsförderung zielgerichtet und koordiniert einzusetzen.
Pressemeldungen Wohnungslosigkeit nimmt schleichend zu - immer mehr junge Menschen betroffen
Erhebung der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. zeichnet differenzierteres Bild als der Hessische Landessozialbericht 2012
Pressemeldungen Altenpflegeausbildung
Liga-Hessen begrüßt die Aufhebung des Deckels und sieht eine langjährige Forderung der Liga-Hessen erfüllt. Im Rahmen der Altenpflegekampagne SocialNetworking 3.0 hatte sich die Liga für deutlich mehr Ausbildungsplätze, aufgrund des steigenden Bedarfs in der Altenpflege, eingesetzt. 22.06.2012
Pressemeldungen Doppelte Staatsbürgerschaft
Veranstaltung zum Thema „Doppelte Staatsbürgerschaft: Ein Zukunftsmodell?“ am 17. April 2012
Pressemeldungen Hessischer Landessozialbericht
Die Liga Hessen begrüßt grundsätzlich, dass es nun - nach jahrenlangen Forderungen - einen Hessischen Landessozialbericht gibt. Sie hatte aber nur wenig Möglichkeiten, auf die inhaltlichen Darstellung und Bearbeitung Einfluss zu nehmen. 16.05.2012
Pressemeldungen Pressemeldung zum Bundesfreiwilligendienst
Die Wohlfahrtsverbände wenden sich gegen die aktuellen Pläne den Bundesfreiwilligendienst zu besteuern. Diese Diskussion lenkt von den eigentlichen Problemen ab. 13.03.2012
Pressemeldungen Lokale Arbeitsmarktpolitik durch Beiräte optimieren
Anlässlich des Inkrafttretens der Instrumentenreform am 01.04.2012 hat die Liga-Hessen am 22.02.2012 ihre Mitglieder in den örtlichen Beiräte für die Job Center gem. § 18 d SGB II geschult. 22.02.2012
Pressemeldungen Pressemitteilung zum geplanten Verkauf der Nassauischen Heimstätte durch die Landesregierung
Wohlfahrtsverbände warnen vor Verkauf der Nassauischen Heimstätte
Pressemeldungen Umsetzung der Schuldenbremse nicht transparent
Die Liga kritisiert, dass es kein transparentes Konsolidierungskonzept der hessischen Landesregierung gibt. Zudem hatten viele Verbände und Parteien der Schuldenbremse im Vorfeld nur unter der Bedingung zugestimmt, dass es gleichzeitig zu einer Debatte über Möglichkeiten einer Einnahmenverbesserung des Landes bzw. über steuerpolitische Alternativen kommt. Diese notwendige Debatte muss endlich beginnen.
Pressemeldungen Pressemeldung "Rote Karte wegen Diffamierung der Pflege"
Bei der Kundgebung der Liga wurde der hessischen Pflegepolitik die rote Karte gezeigt. 13. Dezember 2011
Pressemeldungen Kettenduldungen abschaffen
Ende des Jahres läuft für viele Menschen die Bleiberechtsregelung aus. Das bedeute für ungefähr 1.000 Personen allein in Hessen, dass es zum Jahresende eng werden könnte und sie von der Aufenthaltserlaubnis in die Duldung zurückfallen können. Die immer wieder neu und kurzfristig ausgestellten Duldungen schaffen für viele Betroffene extrem belastende und unsichere Lebenssituationen. Daher setzt sich die Liga-Hessen anlässlich der anstehenden Innenministerkonferenz für die Abschaffung dieser sogenannten Kettenduldungen ein.
Pressemeldungen Neuregelung beim Pfändungsschutz ab 2012
Ab 01.01.2012 ändert sich der Kontopfändungsschutz. Dann besteht Pfändungsschutz nur noch über das sogenannte Pfändungsschutzkonto (P-Konto). Betroffene müssen daher frühzeitig bei ihrer Bank oder Sparkasse das Girokonto in ein P-Konto umwandeln.
Pressemeldungen Parlamentarischer Abend der Liga-Hessen
Unter dem Motto: Altern – Altersbilder – Altenpolitik diskutierten Liga-Vertreter mit den hessischen Landtagsabgeordneten die aktuellen und künftigen Fragen zur Seniorenpolitik des Landes.
Pressemeldungen Pressekonferenz zur Zukunft der Pflege
Hessenweite Pflegekampagne: „Altenpflege.SocialNetworking 3.0“: Dr. Wolfgang Gern, Vorsitzender der Liga Hessen stellte heute die Forderungen an die Politik vor. In ganz Hessen pfeifen Einrichtungen FÜR bessere Rahmenbedingungen in der Pflege. 13. September 2011
Pressemeldungen Geplante Kürzung nicht nachvollziehbar
Der Vergleich der Bundesländer, mit dem das Land Hessen die geplante Kürzung bei der Schwangerschafts- konfliktberatung begründet, ist nicht sachgerecht. Die Ausgestaltung der Ländergesetze ist in der Qualität und in den Voraussetzungen sehr unterschiedlich und damit nicht ohne weiteres vergleichbar. 05.09.2011
Pressemeldungen Gute Sozialpolitik hat ihren Preis.
Liga Hessen nimmt in der aktuellen Debatte um die Schwangerenberatung Stellung an und spricht sich gegen die von der Landesregierung geplante Kürzung in der Schwangerenberatung aus. 30. August 2011
Pressemeldungen Mehr Ausbildung für weniger Geld
– Liga Hessen bangt um die hohe Ausbildungsqualität in der Altenpflege. Die geplante Kürzung der finanziellen Ausstattung der Altenpflegeschulen gefährdet die Ausbildungsinfrastruktur und -qualität für die dringend benötigten Pflegefachkräfte.
Pressemeldungen Bundesfamilienministerium verunsichert junge Menschen
Das Bundesfamilienministerium hat den Trägern des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) vorgeworfen, sich nicht genügend für den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu engagieren. Die Liga-Verbände weisen diese Kritik deutlich zurück. 28.07.2011
Pressemeldungen Mehr Engagement und Weitsicht bei der Lösung des Pflegeproblems
Bis zum Jahr 2015 braucht Hessen zusätzlich rund 1.600 Pflegekräfte, um die Versorgung und Unterstützung der älter werdenden Gesellschaft so aufrecht zu erhalten, wie wir sie heute kennen. Daher muss sich der hessische Sozialminister für die rasche Weiterentwicklung der generalisierten Pflegeausbildung und für ihre stabile Finanzierung einsetzen. 22. Juni 2011
Pressemeldungen Positives Signal im Flüchtlingsschutz setzen
Ein ernstzunehmendes und dauerhaftes Neuansiedlungsprogramm für Flüchtlinge muss Thema auf der IMK Konferenz werden, dass fordert die Liga-Hessen gemeinsam mit dem Hessischen Flüchtlingsrat in einem Brief an den Hessischen Innenminister Boris Rhein. Europa muss auf den Hilferuf des UNHCR vom Mai 2011 reagieren und den 365.000 Flüchtlingen Hilfe anbieten.
Pressemeldungen Gutachten zeigt: Hessen setzt Bundesrecht nicht hinreichend um
Härtefallentscheidungen sollten nicht an der fehlenden Lebensunterhaltssicherung scheitern, das ist weiterhin die Forderung der Liga-Hessen. Ein Gutachten von Prof. Hoffmann von der Fachhochschule Bielefeld bestätigt, dass das hessische Gesetz restriktiver ist als in allen anderen 15 Bundesländern. 08.06.2011
Pressemeldungen Hessische Botschaft zur Instrumentenreform
Instrumentenreform anhalten - Mittelkürzungen zurücknehmen - geförderte Beschäftigung erhalten! Mit diesen Botschaften hat die Liga-Hessen, gemeinsam mit der LAG Arbeit und kommunalen Vertretern, heute in Wiesbaden ihre „Hessischen Botschaft zur Instrumentenreform an die Bundesregierung" vorgestellt.
Pressemeldungen Schuldenbremse ist kein Freibrief für Sozialkürzungen
Vor der Landtagswahl meldet sich auch die Liga zum Thema "Schuldenbremse" zu Wort: Die öffentlichen Haushalte werden nicht durch eine Schuldenbremse konsolidiert, sondern nur durch eine kluge Politik. Letztlich wird der Bevölkerung ein Volksentscheid zur Abstimmung vorgelegt, ohne dass die Konsequenzen offen auf dem Tisch liegen. Ein Ja zur Schuldenbremse in der Hessischen Verfassung ist kein Freibrief für nachfolgende Kürzungsentscheidungen der Landesregierung. Hessen braucht eine breite Debatte über die Auswirkungen der Schuldenbremse. 17. März 2011
Pressemeldungen Hessenweite Kampagne für Ausbildung in Altenpflege gestartet
„Altenpflege. SocialNetworking 3.0“ heißt die neue Kampagne der Liga Hessen, die gestern im Frankfurter Programmkino Orfeo’s Erben vorgestellt wurde. In ihrer ersten „YouJob“ genannten Phase wird mit der interaktiven Website www.youjob-altenpflege.de und regionalen Aktionen um den dringend benötigten Nachwuchs in der Altenpflege geworben. 22. Februar 2011
Pressemeldungen Kürzungen bei der SGB II - Arbeitsförderung geplant
Im Zuge der Haushaltskonsolidierung plant die Bundesregierung ab 2011 und in den Folgejahren deutlich weniger Mittel für Leistungen zur Eingliederung in Arbeit zur Verfügung zu stellen. Beabsichtigt ist, das Budget für Eingliederungsleistungen schrittweise um 3 Mrd. € bis 2013 abzusenken. In 2011 sollen bereits Kürzungen von 1,5 Mrd. € erfolgen. Das entspricht einer Mittelkürzung um 25 Prozent. Bleibt es bei den Absichten der Bundesregierung, steht den 26 Grundsicherungsträgern in Hessen ein Mittelentzug in einer Größenordnung von mindestens 87 Mio. € allein in 2011 bevor. Diese Daten haben die Liga der Freien Wohlfahrtspflege und die LAG Arbeit heute in einer Pressekonferenz in Wiesabaden vorgelegt und scharf kritisiert.
Pressemeldungen Förderrichtline zur Kinderbetreuung (MVO)
Die Hessische Landesregierung erlässt Förderrichtlinie zur Kinderbetreuung und bleibt Aussagen für eine auskömmliche Förderung schuldig. 12.11.2010
Pressemeldungen Bildungsland Hessen - Ein steiniger Weg für die Kitas
Die Umsetzung der Mindestverordnung für Kindertageseirichtungen muss jetzt zügig erfolgen, das erwarten die Eltern und Fachkräfte in den Einrichtungen, fordert die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen am Freitag in Wiesbaden. 30.04.2010
Pressemeldungen Vorsitzwechsel in der Liga-Hessen und neue Schwerpunkte für die Liga-Arbeit
Neuer Vorsitzender der Liga-Hessen ist Dr. Wolfgang Gern, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks in Hessen und Nassau. Er macht deutlich, dass sich die Liga geraden in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten für den Erhalt der sozialen Infrastruktur und gegen eine weitere soziale Spaltung einsetzen wird. 22. Januar 2010
Pressemeldungen Härtefallkommissionsgesetz geändert
Die Liga Hessen begrüßt die ausführliche Beratung des neuen Gesetzes, kritisiert aber weiterhin, dass die Lebensunterhaltssicherung als Ausschlussgrund für ein Härtefallgesuch festgeschrieben ist. Dies steht im deutlichen Widerspruch zu dem humanitären Charakter des Verfahrens. 09. Dezember 2009
Pressemeldungen Menschenwürdige Unterbringung für Flüchtlinge in Hessen gefordert
Die Unterbringung von Flüchtlingen in Hessen wird in den Landkreisen und kreisfreien Städten sehr unterschiedlich umgesetzt. Einheitliche Standards fehlen, kritisieren die Wohlfahrtsverbände in Hessen sowie Ausländer- und Flüchtlingsorganisationen. Sie mahnen verbindliche Mindeststandards an und die Abschaffung von menschenunwürdigen Containerlagern. 22. Juni 2009
Pressemeldungen Härtefallkommission in Hessen nicht verändern
Die Regierungskoalition von CDU und FDP will die gesetzlichen Grundlagen für die Arbeit der Härtefallkommission verschärfen. Hierfür sieht die Liga Hessen keinen sachlichen Grund. Die Einführung einer Zwei-Drittel-Mehrheit und die Zulassung von Ausschlussgründen wie "Sicherung des Lebensunterhalts" werden die Entscheidungsfindung erschweren. Zudem sei eine Erhöhung der Kommissionsmitglieder von 17 auf 23 unverhältnismäßig und mache die Härtefallkommission zur größten in Deutschland. 15. Juni 2009
Pressemeldungen Steigende Zahlen bei Jungen Wohnungslosen
Mit einer ersten Stichtagserhebung in den Hessichen Einrichtungen der Wohnunglosenhilfe hat die Liga der Freien Wohlfahrtspflege festgestellt, dass ein Sechstel der Betroffenen zwischen 18- un 27 Jahren alt sind. 12. Juni 2009
Pressemeldungen Kampagne "Kommunales Wahlrecht für ALLE!" gestartet
Die Kampagne "Demokratie braucht JEDE Stimme - Kommunales Wahlrecht für ALLE! wurde heute im Bündnis mit Migrationsorganisationen, Ausländerbeiräten, Gewerkschaften und den Wohlfahrtsverbänden in Hessen und Rheinland-Pfalz gestartet. Mit der Kampagne wollen wir den rechtmäßig und dauerhaft in Deutschland lebenden Migrantinnen und Migranten ermöglichen, das kommunale Wahlrecht zu erhalten. Ziel ist es, eine 2/3 Mehrheit im Bundestag und Bundesrat für eine Grundgesetzänderung zu erreichen. 06.03. 2009
Pressemeldungen Kitas in Zuständigkeit des Sozialministeriums belassen
Mit Blick auf die Koalitionsvereinbarung von CDU und FDP spricht sich die Liga Hessen eindringlich gegen die Idee einer Kinderschule aus. Wir fordern die Zuständigkeit beim Hessischen Sozialministerium zu belassen, um Verschulungstendenzen im Elementarbereich entgegen zu wirken. Zudem muss dringend ein Kindergartengesetz erarbeitet werden, dass die Qualität der Betreuung durch einheitliche Standards, Mindestvoraussetzungen und eine ausgewogene Finanzierung regelt. 28. Januar 2009
Pressemeldungen Eckpunkte zur Landtagswahl 2009
Bei der Landespressekonferenz hat die Liga Hessen heute ihre Eckpunkte für die Landtagswahl 2009 vorgestellt. Hierin sind wichtige sozialpolitische Forderungen an die neue Landesregierung zusammengefasst. 18. Dezember 2008
Pressemeldungen Nicht an der Sozialpolitik sparen
Bei der heutigen Pressekonferenz in Wiesbaden hat die Liga Hessen die zukünftige Landesregierung aufgefordert, trotz Wirtschafts- und Haushaltskrise nicht an der Sozialpolitik zu sparen. Mit dem Eckpunktepapier fordert die Liga Hessen, stabile Rahmenbedingungen und Investitionen im Sozial, Bildungs-/Ausbildungs- und Gesundheitsbereich, um auch hier Arbeitsplätze zu sichern und zu fördern. 18. Dezember 08
Pressemeldungen Abschlussveranstaltung zur Kampagne "Entdecker voraus !"
Mit 4000 TeilnehmerInnen aus ganz Hessen war die Abschlussveranstaltung zur "Kampagne Entdecker voraus!" ein großer Erfolg. Die politische Arbeit der Liga zum Thema "bessere Rahmenbedingungen für Kitas" geht nach dem Ende der Kampagne aber weiter. 24. Oktober 2008
Pressemeldungen Wohlfahrtsverbände schlagen Alarm
Erfolgreiche Ausbildungs- und Förderprogramme für Alleinerziehende und Jugendliche werden gestrichen, kritisiert die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen in einer Pressekonferenz am 26.06.08. Von den geplanten Neuregelungen des Arbeisministeriums und der Bundesagentur für Arbeit sind die Schwächsten der Gesellschaft betroffen. 26. Juni 2008
Pressemeldungen Kampagne "Entdecker voraus!" trifft auf große Zustimmung
Am 18. April 2008 startete die Liga Hessen die Kampagne "Entdecker voraus!", um sich für bessere Rahmenbedingungen in der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Kitas in Hessen einzusetzen. Den Forderungen der Liga nach stärkerer finanzieller Unterstützung für die Umsetzung des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans, schließen sich immer mehr Kitas der Kommunen und Elternbeiräte an. 26. Juni 2008
Pressemeldungen Armuts- und Reichtumsbericht für Hessen
Die Liga begrüßt die breite parlamentarische Unterstützung für einen Hessischen Armuts- und Reichtumsbericht. An der konzeptionellen und inhaltlichen Erstellung des Berichts sollten verschiedene gesellschaftliche Gruppierungen im Rahmen eines zu bildenden Beirats beteiligt werden. 19. Juni 2008
Pressemeldungen Bedarfsdeckender Eckregelsatz gefordert
Die Fortschreibung des Eckregelsatzes von 347,-- auf 351,-- €, wie jetzt bei der Rentenanpassung zum 1. Juli 2008 vorgesehen, ist völlig unzureichend. Nach Berechnungen der Wohlfahrtsverbände liegt ein bedarfsdeckender Eckregelsatz bei 415,--€. Die Liga Hessen fordert die Landesregierung auf, sich über den Bundesrat für eine Erhöhung der Eckregelsätze auch für die Kinder und Jugendlichen einzusetzen. 18. Juni 2008
Pressemeldungen Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen in Hessen
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen erbringen wichtige Hilfen für Menschen mit Behinderungen. Die Liga-Hessen hat erstmalig eine Broschüre erstellt, in der das Netz der Beratungsstellen in Hessen dargestellt ist. Zusätzlich soll der enthaltene Entwurf einer Rahmenleistungs- Vereinbarung den Abschluss von Leistungs- und Vergütungsverträgen in den Regionen befördern. 14. Februar 2008
Pressemeldungen Menschen statt Mauern
In der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts warnt die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen davor, die Ängste der Menschen für kurze Zeit zu instrumentalisieren. Bei einer Rückfallquote von bundesweit 78 % im Jugendstrafvollzug bedarf es nicht schärferer Gesetze, sondern einer verstärkten Gewaltprävention. 11. Januar 2008
Pressemeldungen Eckpunkte zur Landtagswahl 2008
In der heutigen Pressekonferenz am 19. Dezember 2007 stellt die Liga ihre Eckpunkte für die Landtagswahl 2008 vor. Die Liga fordert, dass die zukünftige Landesregierung in ein soziales Hessen investieren muss. 19. Dezember 2007
Pressemeldungen Integration braucht Profession
Zum Tag der Migranten am 18. Dezember 2007 veröffentlichen die Liga Hessen und der Landesausländerbeirat eine gemeinsame Erklärung in der sie darauf aufmerksam machen, dass für zugewanderte Migranten, die schon länger in Deutschland leben, die "nachholende Integration" in Hessen immer weiter ausgehöhlt wird. Daher fordern sie "Integration braucht Profession". 18. Dezember 2007
Pressemeldungen Hilfen für Menschen mit Behinderungen aus einer Hand
Die Behindertenhilfe muss angesichts steigender Fallzahlen inhaltlich und strukturell weiter entwickelt werden. Hierzu bedarf es eines Reformprozesses sowohl bei den Kostenträgern als auch bei den Leistungserbringern, der die "Hilfen aus einer Hand" gewährleistet. Die Liga Hessen fordert die Kostenträger auf, diesen Reformprozess gemeinsam mit ihr zu erarbeiten. 06. Dezember 2007
Pressemeldungen Landesaufnahmegesetz
Zum Gesetzentwurf der hessischen Landesregierung über die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen und anderen ausländischen Personen, nimmt die Liga der Freien Wohlfahrtspflege wiederholt Stellung. Erneut fordert die Liga Hessen die Einführung von Mindeststandards für die Unterbringung und bezieht sich dabei auch auf die europäische Rechtsnormenentwicklung (Richtlinie 2003/9EG). 23.März.2007
Pressemeldungen Auch statuslose Kinder müssen Recht auf Schulbesuch haben
Anlässlich des Internationalen Tages der Migranten fordert die Liga Hessen, dass auch Kinder aus Familien ohne Aufenthaltsstatus die Schule besuchen und eine medizinische Notversorgung in Anspruch nehmen können.18.12.06
Pressemeldungen Gesetz zur Kinder- und Jugendhilfe in Hessen muss verbessert werden
In der heutigen Pressemeldung unterstreicht die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen, dass bei dem geplanten Gesetz zur Kinder- und Jugendhilfe wichtige Inhalte wie Mindestvoraussetzungen in Tageseinrichtungen, Ausführungen zum Bildungs- und Erziehungsplan oder auch zur Schulkinderbetreuung fehlen. 06.12.06
Pressemeldungen Fachtagung Migrationserstberatung in Hessen
Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen läd am 04.0ktober 2006 zu einer Fachtagung Migrationserstberatung in Hessen ein. Unter dem Motto: 2 Jahre Praxis - what works sind verbandsübergreifend die Migrationserstberater/innen zum fachlichen Austausch und zur Diskussion über Perspektiven der Migrationserstberatung in das SPENERHAUS in Frankfurt eingeladen.19.09.06
Pressemeldungen Liga Hessen: Landesregierung unterstützt Angehörige Demenzkranker ungenügend
160.000 Euro blieben in 2005 ungenützt und flossen zurück in allgemeinen Haushalt der Pflegeversicherung (6.12.2005)
Pressemeldungen Gemeinsame Pressemitteilung: Umsatzsteuerbefreiung für Betreutes Wohnen
Gemeinsame Pressemitteilung: Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen bleibt auch zukünftig von der Umsatzsteuer befreit
Pressemeldungen Liga fordert bedarfsdeckende Sozialhilfe, Stand 27.6.2005 [PDF]
Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. kritisiert Einfrieren des Sozialhilfesatzes bis Juni 2006 – Bereits seit Juli 2003 keine Erhöhung
Pressemeldungen Gefahr für Leib und Leben, Stand 15.6.2005 [PDF]
Liga-Vorsitzender Manderscheid: Bleiberecht für Flüchtlinge aus Afghanistan und Kosovo unerlässlich
Pressemeldungen Signal für mehr Bürgernähe, Stand 15.4.2005 [PDF]
Liga-Vorsitzender Manderscheid: Umsetzung von Hartz IV-Jobs bedarf einheitlicher Vorgaben und akzeptabler Rahmenbedingungen – Reguläre Arbeitsverhältnisse haben jedoch grundsätzlich Vorrang
Pressemeldungen Der Umbau in eine Almosengesellschaft wird verschleiert
Immer mehr Lücken klaffen, beklagt der Vorsitzende der Liga der Freien Wohlfahrtspflege
Pressemeldungen Liga: Härtefallkommission in Hessen unverzichtbar
Dem Gremium sollen auch Vertreter von Wohlfahrtsverbänden, Kirchen und Flüchtlingsorganisationen angehören – Rechtliche Bedenken bei Verzicht auf Kommission
Pressemeldungen Stärkere Beteiligung der Betroffenen
Wechsel im Liga-Vorstand: Manderscheid neuer Vorsitzender – Einsatz für soziale Rechte der Bürger auch nach dem Kahlschlag der hessischen Landesregierung
Pressemeldungen Stark durch Bildung
Positionspapier der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen: Kinder sind „Zukunfts- und Hoffnungsträger der Gesellschaft“ – Investitionen in Kindertageseinrichtungen müssten verdoppelt werden
Pressemeldungen Prinzip Schadensbegrenzung
Erste Einschätzung der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen: Folge der »Operation Sichere Zukunft« sind Angebots-Einschränkungen
Pressemeldungen Kein Geld – keine Gesundheit!
Offener Brief an Roland Koch und Ulla Schmidt – Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen: Dringend Gesundheitsreform für bedürftige Alte, Kranke und sozial Benachteiligte korrigieren

Arbeiter Wohlfahrt in Hessen

Caritas in Hessen

Paritätische Wohlfahrt in Hessen

DRK in Hessen

Diakonie in Hessen

Jüdische Gemeinden in Hessen